Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild

Monheim am Rhein. Die Polizei ermittelt nach zwei Einbrüchen im Stadtgebiet. Zeugen mögen sich bei der Behörde melden. 

Bislang unbekannte Tatverdächtige sind nach Angaben der Polizei im Zeitraum zwischen 16 Uhr am Dienstag und 11.45 Uhr am Mittwoch in Büroräume an der Friedenauer Straße eingebrochen. Ersten Erkenntnisse zufolge hebelten sie dazu eine Zugangstüre auf, entwendeten aber nichts.

Im Zeitraum zwischen 12.30 Uhr am Dienstag und 9.10 Uhr am Mittwoch sind bislang unbekannte Tatverdächtige in ein Kinderbekleidungsgeschäft an der Alten Schulstraße eingebrochen.

„Ersten Erkenntnissen zufolge hebelten sie die Eingangstüre zum Geschäft auf und gelangten so ins Innere“, hieß es. Die Täter entwendeten Bargeld und zahlreiche Kleidungsstücke. Wie hoch der entstandene Gesamtschaden ist, wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 9594 6350, jederzeit entgegen.