Kölns Kristian Pedersen (r) und Nizzas Nicolas Pepe kämpfen um den Ball.
Kölns Kristian Pedersen (r) und Nizzas Nicolas Pepe kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Köln (dpa) – Kurz vor dem Neustart der Fußball-Bundesliga fallen beim 1. FC Köln Kristian Pedersen und Luca Kilian vorerst aus. Beide Profis verletzten sich am Samstag im Testspiel gegen Lommel SK (5:0). Die Abwehrspieler erlitten eine nicht näher benannte Muskelverletzung. Das teilte der FC am Sonntag nach MRT-Untersuchungen mit.

«Unser Ziel ist es eigentlich, immer so zu steuern, dass uns solche Dinge nicht passieren», sagte Trainer Steffen Baumgart. Sein Team bestreitet am Samstagabend (18.30 Uhr) gegen Werder Bremen das erste Pflichtspiel des neuen Jahres.