Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Die Stadtbücherei Velbert veranstaltet ein digitales Bilderbuchkino am Montag, 23. Januar.

Gemütlich von zu Hause auf dem Sofa können Geschichtenfans ab vier Jahren die Bilderbuchgeschichte „Wir sind doch keine Angsthasen“ von Jörg Hilbert verfolgen.

Zur Geschichte heißt es: Die sechs Hasenkinder Mira, Maja, Mimi, Max, Mümmel und Moppel sind dicke Freunde und machen viel zusammen. Aber egal ob beim Baumklettern, Schwimmen, Radfahren, im Regen oder in der Dunkelheit – einer von ihnen ist immer eher der Angsthase. Wie gut, dass die Hasenkinder sich gegenseitig Mut machen und sagen: „Wir sind doch keine Angsthasen“.

Um eine vorherige Anmeldung unter Tim.Hoffmann@velbert.de wird gebeten. Nach der Anmeldung werden Login-Daten sowie die Bastelidee per E-Mail verschickt. Das Bilderbuchkino beginnt wie immer um 16 Uhr und ist kostenlos.