Leverkusens Trainer Xabi Alonso betritt das Stadion.
Leverkusens Trainer Xabi Alonso betritt das Stadion. Foto: David Inderlied/dpa

Mönchengladbach (dpa) – Bayer Leverkusens Trainer Xavi Alonso setzt auf eine Startelf-Rückkehr von Top-Talent Florian Wirtz am Mittwoch gegen den VfL Bochum. «Ich glaube schon, dass er gegen Bochum dann wieder dabei ist. Wir brauchen ihn», sagte Alonso am Sonntag nach dem 3:2 (2:0) bei Borussia Mönchengladbach.

Der 19 Jahre alte Wirtz hatte in Gladbach zehn Monate nach seinem Kreuzbandriss sein Bundesliga-Comeback gegeben, hatte aber nur in den letzten rund 20 Minuten des Spiels als Einwechselspieler mitgewirkt. Alonso begründete dies mit einer Erkrankung, die Wirtz in den zwei Tagen vor dem Spiel zugesetzt habe.