Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Elsdorf (dpa/lnw) – Drei unbekannte Täter haben mit einer Axt bewaffnet in Elsdorf (Rhein-Erft-Kreis) eine Tankstelle überfallen. Einer von ihnen habe den 27-jährigen Angestellten mit der Waffe bedroht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er sei unverletzt geblieben und habe den maskierten Männern Bargeld aus der Kasse ausgehändigt. Mit der Beute in unbekannter Höhe flohen die laut Polizei wohl zwischen 16- und 20-jährigen Täter nach der Tat am Montagabend zu Fuß. Die Ermittlungen laufen und die Polizei bittet Zeugen, sich mit Hinweisen zur Tat zu melden.