Ein Schild vor der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus. Foto: Volkmann
Ein Schild vor der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus. Foto: Volkmann

Velbert. In der Volkshochschule der Städte Heiligenhaus und Velbert findet am Donnerstag, 2. Februar, ab 18.30 Uhr der Vortrag „Werde glücklich im Job – die eigene Zukunft aktiv gestalten!“ statt.

Die Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit Mettmann bietet in Kooperation mit der VHS einen Vortrag zu Themen der beruflichen Weiterbildung, Qualifizierung und Umorientierung an. In Anschluss können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Dozentinnen ihre individuellen Fragen stellen.

Das kostenfreie Beratungsangebot richtet sich an alle, die beschäftigt sind, sich beruflich weiterentwickeln oder neue Wege gehen möchten. Die Agentur für Arbeit hilft dabei, Chancen zu nutzen und die berufliche Zukunft zu planen.

Heidi Sonius und Nalan Yılmaz von der Berufsberatung im Erwerbsleben beraten Beschäftigte beispielsweise zu ihren individuellen beruflichen Möglichkeiten oder zur beruflichen Umorientierung.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter: web.arbeitsagentur.de.

Die Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit Mettmann ist unter der Telefonnummer 02104 92 93 94 oder per E-Mail Mettmann.Beratung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de zu erreichen.