Blick auf ein Emblem der Polizei in NRW an einem Polizeiauto. Foto: Friso Gentsch/dpa

Dorsten (Dpa/lnw) – Bei einem Verkehrsunfall in Dorsten ist ein 21-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der 21-jährige Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache für den Unfall vom Sonntagabend ist noch unklar.