Hamm (dpa/lnw) – Ein Autofahrer hat in Hamm die Tür seines geparkten Wagens beim Aussteigen unachtsam geöffnet und einer Radfahrerin damit schwere Verletzungen eingehandelt. Die 59-Jährige wollte an dem auf einem Parkstreifen stehenden Wagen am Mittwochabend vorbeifahren, als der Fahrer plötzlich die Tür öffnete, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Die Fahrradfahrerin prallte darauf gegen die Tür und stürzte. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.