Start Nachrichten NRW Bis zu zehn RRX-Sonderfahrten zwischen Karnevalshochburgen

Bis zu zehn RRX-Sonderfahrten zwischen Karnevalshochburgen

0
Bis zu zehn RRX-Sonderfahrten zwischen Karnevalshochburgen
Ein RRX Zug der Deutschen Bahn fährt in den Kölner Hauptbahnhof ein. Foto: Henning Kaiser/dpa/Symbolbild

Köln (dpa/lnw) – Das Bahnunternehmen National Express bietet zur Weiberfastnacht an diesem Donnerstag auf der Linie RE 1 (RRX) zwischen Düsseldorf und Köln bis zu zehn Sonderfahrten an. Das teilte eine Unternehmenssprecherin am Mittwochabend mit.

Die erste und letzte Fahrt werde von beziehungsweise nach Duisburg verlängert. Gegen 7 Uhr, 9 Uhr sowie 11 Uhr seien zusätzliche Abfahrten der Linie RE 1 (RRX) von Düsseldorf in Richtung Köln vorgesehen. Am Nachmittag verkehrten in die Gegenrichtung Verbindungen gegen 15 Uhr und 18 Uhr, erklärte das Bahnunternehmen weiter. Die genauen Abfahrtszeiten würden zeitnah in die Online-Auskunftssysteme und auf zuginfo.nrw eingetragen. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über die Abfahrtszeiten zu informieren.