Braunschweig verpflichtet Dortmund-Juwel. Foto: Swen Pförtner/dpa

Braunschweig (dpa) – Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Torhüter Leon Herdes aus der Jugend von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 17-Jährige bekommt bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum Juni 2027. Herdes holte mit dem BVB-Nachwuchs die deutsche U17-Meisterschaft und wird in Braunschweig zum erweiterten Profikader gehören. Spielpraxis solle er zunächst in der U19 der Eintracht bekommen.