Zahlreiche Gäste sind im Bierkönig.
Zahlreiche Gäste sind im Bierkönig. Foto: Mar Granel/dpa

Palma (dpa) – Zwei Türsteher des Lokals Bierkönig am Ballermann auf Mallorca sollen einen deutschen Urlauber zusammengeschlagen haben und sind festgenommen worden. Das Opfer aus Köln habe bei der Polizei ausgesagt, dass einer der Türsteher in der Nacht zu Mittwoch seiner Freundin an den Po gefasst habe, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als der Deutsche den Türsteher zur Rede stellte, hätten ihn mehrere von dessen Kollegen eingekreist und angegriffen. Die Türsteher hätten diese Darstellung zurückgewiesen. Der Deutsche habe vielmehr sie angegriffen.


Der Urlauber gab bei der Polizei weiter an, einer der Sicherheitsleute habe ihn festgehalten, während ein anderer auf ihn eingeschlagen habe. Als er zu Boden gegangen sei, hätten die Angestellten des Partylokals auf ihn eingetreten. Der Mann erlitt einen Nasen- und Rippenbruch und kam in ein Krankenhaus.

Bereits im vergangenen Jahr war es zu Gewalt von Türstehern gegen Urlauber gekommen. Für Schlagzeilen sorgte ein Video, in dem die Aufpasser einer Diskothek eine Gruppe Deutscher mit Schlagstöcken durch die sogenannte Schinkenstraße jagten.