Wolken und kleine sonnige, blaue Flecken sind über den Bäumen im Kurpark zu sehen. Foto: Henning Kaiser/dpa/Symbolbild

Essen (dpa/lnw) – Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich die kommenden Tage auf einen Mix aus Sonne und Wolken einstellen. Am Donnerstag werden Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Im höheren Bergland sind um die 16 Grad möglich. Dabei bleibt es weitgehend trocken. Sowohl am Freitag als auch am Samstag ist im Norden zeitweise mit dichteren Wolkenfeldern und örtlich etwas Regen zu rechnen. Ansonsten bleibt es heiter bis wolkig und trocken. Die Temperaturen steigen an beiden Tagen auf 18 bis 22 Grad.

Am Sonntag werden dann Höchstwerte zwischen 16 und 20 Grad und in Hochlagen von um die 14 Grad erwartet. Im Norden ist weiterhin örtlich mit etwas Niederschlag zu rechnen, ansonsten bleibt es weitgehend trocken.