Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa

Castrop-Rauxel (dpa/lnw) – Bei einem Zusammenstoß seiner Maschine mit einem Auto ist ein Motorradfahrer in Castrop-Rauxel tödlich verletzt worden. Der 39-Jährige starb am Samstag noch am Unfallort, wie die Polizei mitteilte. Zuvor wollte ein 25-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen, als ihm der Motorradfahrer entgegenkam, gegen das Fahrzeug prallte und zu Boden stürzte. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt