Autos fahren über die A1. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Leverkusen (dpa/lnw) – In der Nacht zu diesem Donnerstag steht auf der A1 im Bereich des Autobahnkreuzes Leverkusen-West nur eine von drei Fahrspuren zur Verfügung. Das gelte für die Fahrtrichtung Koblenz von Mittwoch (3. April) ab 22.00 Uhr bis Donnerstag um 05.00 Uhr, kündigte die Autobahn GmbH Rheinland (Köln) an. In diesen Stunden solle die Fahrbahn markiert werden.