Redner gestikuliert lebhaft bei Veranstaltung.
Entertainer Stefan Raab spricht bei der Eröffnung vom Unternehmensgründer- und Investorentreffen Bits & Pretzels. Foto: Matthias Balk/dpa/Archiv

Köln (dpa) – Stefan Raab (57) bringt mit seiner neuen Produktionsfirma eine Fußball-Show ins RTL-Programm. Während der Europameisterschaft soll das Format «Das RTL EM-Studio – Alle Spiele, Tore, Emotionen» täglich um 20.15 Uhr die Ereignisse thematisieren, wie der Privatsender am Donnerstag in Köln mitteilte. Moderiert werde die Sendung von Elton und Jan Köppen.

«RTL setzt damit das erste TV-Projekt mit Stefan Raabs neuer Produktionsfirma Raab Entertainment um», hieß es. Mitja Lafere aus dem NFL-Moderations-Team bei RTL ist als Außenreporter dabei. Raab («TV Total», «Schlag den Raab») tritt seit einigen Jahren nicht mehr vor der Kamera auf.

«Wir wären nicht RTL, wenn neben Fachwissen und sportlicher Expertise nicht auch der Unterhaltungsaspekt und Humor einen wichtigen Stellenwert hätten», teilte Inga Leschek, Programmgeschäftsführerin RTL und RTL+, mit. «Wer sollte für diese Produktion also besser geeignet sein als Stefan Raab? Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm und seinem neuen Team.»

Die Fußball-Europameisterschaft der Männer findet vom 14. Juni bis 14. Juli statt. Ausrichter ist in diesem Jahr Deutschland.