Fußball: Bundesliga, Training des FC Schalke 04. Logo des FC Schalke 04 dreht sich auf der Geschäftsstelle. Foto: Tim Rehbein/dpa

Gelsenkirchen (dpa/lnw) – Der FC Schalke 04 hat den österreichischen Junioren-Nationalspieler Tristan Osmani mit einem Lizenzspielervertrag ausgestattet. Der neue Kontrakt des 19-Jährigen gilt bis zum 30. Juni 2027, wie der Fußball-Zweitligist aus dem Ruhrgebiet am Freitag mitteilte. Mittelfeldakteur Osmani spielt seit 2021 auf Schalke und war bislang hauptsächlich für die U17 und U19 des Clubs aktiv. Auf seinen ersten Profieinsatz wartet er noch.