Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Hamm (dpa/lnw) – Eine 89 Jahre alte Frau ist in Hamm auf ihrer eigenen Terrasse überfallen worden. Die Seniorin saß laut Angaben der Polizei am Montagnachmittag auf ihrer Terrasse, als plötzlich ein Mann vor ihr stand. Als die Frau um Hilfe rief, hielt der Mann ihr den Mund zu. Daraufhin flüchtete die 89-Jährige in ihre Wohnung. Der Täter folgte ihr, stieß die Frau zu Boden und drang tiefer in die Wohnung ein. Während die Frau die Polizei rief, flüchtete der Täter mit einem Portemonnaie und Bargeld. Die Polizei bittet mögliche Zeugen nach Hinweisen.