Der Schweizer Torwart Yann Sommer pariert einen Elfmeter.
Der Schweizer Torwart Yann Sommer pariert einen Elfmeter. Foto: Vadim Ghirda/AP/dpa/Archivbild

Mönchengladbach (dpa) – Der Wechsel von Torhüter Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach zum deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München steht offenbar unmittelbar bevor. Wie die Gladbacher am Mittwochabend via Twitter mitteilten, hat der Schweizer nicht am Mannschaftstraining teilgenommen. «Die Verhandlungen über einen Transfer des 34-jährigen Torhüters befinden sich in der finalen Phase», heiß es vonseiten der Fohlen.

Zuvor hatten bereits mehrere Medien übereinstimmend darüber berichtet, dass der Wechsel Sommers nach München perfekt sein soll. Laut «Bild», Sky und «Blick» sollen sich die Münchner und Borussia Mönchengladbach auf einen Transfer geeinigt haben. Es stehe nur noch der Medizincheck Sommers aus. Als Ersatz für den lange verletzt fehlenden Manuel Neuer soll der Schweizer Nationaltorhüter bei den Münchnern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 unterschreiben.