Ein Rettungshubschrauber fliegt zur Notaufnahme einer Klinik. Foto: Stefan Sauer/dpa

Bad Münstereifel (dpa/lnw) – Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß auf einer Landesstraße bei Bad Münstereifel ums Leben gekommen. Laut einer Polizeimeldung kollidierte ein 31-Jähriger auf seiner Maschine in einer langgezogenen Kurve mit einem entgegenkommenden 19-Jährigem auf seinem Motorrad. Ein Krad geriet laut Polizei bei dem Unfall in Brand. Notärzte, Rettungskräfte mit Hubschrauber, Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeugen sowie das Technische Hilfswerk waren im Einsatz. Die beiden Motorradfahrer starben den Angaben zufolge noch am Unfallort. Die Landesstraße war über acht Stunden gesperrt.