Fachtag der Bleibergquelle: Musik für Kita-Kinder

455
Beim Thema
Beim Thema "Musik in Kitas" konnten die Teilnehmer des Fachtags auch selbst aktiv werden. Foto: Achim Halfmann/Bleibergquelle

Velbert. Am letzten Freitag fand in der Kirchhalle der Gemeinde Bleibergquelle der Fachtag „Musik- und Religionspädagogik im Kita-Alltag“ statt.

Veranstalter waren die Ev. Popakademie in Witten in Kooperation mit dem Berufskolleg Bleibergquelle in Velbert. Musik war das zentrale Thema. Es gab zahlreiche Workshops für Pädagogen, KITA-LeiterInnen, PfarrerInnen, Musiker und weitere Fachleute aus diesem Bereich. Insgesamt 27 Referenten gestalteten den Fachtag. Die Inhalte spannten sich um das zentrale Thema Musikpädagogik, für unter Dreijährige und für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Mehr als 350 Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen lauschten den Vorträgen, sangen neue Lieder, versuchten sich in neuen Bewegungen und Tänzen, klatschten und hatten jede Menge Spaß. Die Studierenden der Fachschule des Berufskollegs – also die pädagogischen Fach- und Führungskräfte der Zukunft – konnten ebenfalls teilnehmen. Sie waren fasziniert von den lebendige Workshops und profitierten von dem Austausch mit dem Fachpublikum.

„Das war ein spannender und kurzweiliger Tag“, so der Kommentar einer Teilnehmerin und „Beim nächsten Mal sind wir auf jeden Fall wieder dabei!“

Eindrücke des Fachtages gibt es unter www.bkbleibergquelle.de/aktuell/fotos/.