SPD lernt von Kindern

477
Als Geschenk hatte die SPD Gemüse und Obst mitgebracht. Foto: privat
Als Geschenk hatte die SPD Gemüse und Obst mitgebracht. Foto: privat

Heiligenhaus. Die SPD-Heiligenhaus besuchte das Entdeckercamp am Umweltbildungszentrum. Dabei informierten sich die SPD-Mitglieder über die Ferien in der freien Natur. 

Über 20 Kinder hatten eine Woche lang ihren Spaß am Umweltbildungszentrum und im nahen Wald. Für den SPD-Vorsitzenden Ingmar Janssen ist das eine tolle Sache: “So machen Herbstferien Spaß, selbst und gerade mit Erde und Matsch.“

Die Kinder erfuhren viel über Pflanzen, Tiere und die Bedeutung einer gesunden Umwelt. Dabei fanden viele Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit statt. Und die Kinder gaben ihr Wissen auch schon weiter. Und so „lernten“ auch die Politiker im Gespräch am Lagerfeuer sehr viel von den Kindern.