Beratung zum schnellen Internet der Stadtwerke

133
Die Stadtwerke Velbert informieren über ihr Glasfasernetz. Foto: Mathias Kehren
Die Stadtwerke Velbert informieren über ihr Glasfasernetz. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Stadtwerke Velbert richten im Verwaltungsgebäude eine Beratungsstelle zum Thema Breitband ein. Vorgestellt wird das „.comBERT“ genannte Produkt.

Ab Montag, 16. November, gibt es bei den Stadtwerken Velbert an der Kettwiger Straße 2 in Velbert eine weitere Beratungsmöglichkeit, zusätzlich zu den Beratungen in den Wohngebieten selbst. Dort können Bürgerinnen und Bürger alle Fragen rund um „.comBERT“ wie zum Beispiel zu Verträgen sowie zum Grundstücks- und Gebäudenutzungsvertrag (GNV) persönlich mit einem Berater vor Ort klären. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Zu diesen Zeiten ist der Beratungsplatz besetzt: Montag bis Donnerstag 8 bis 16.30 Uhr und Freitag 8 bis 13 Uhr.

In diesen Gebieten kann das neue Angebot bereits genutzt werden: Neviges, Röbbeck (sowie nördlich und südlich angrenzende Bereiche), Tönisheide, Birth, Dalbecksbaum, Kostenberg Ost und Kostenberg West.