„Café-Kinderwagen“ – Für werdende Eltern und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

130
Die Corona-Pause ist vorbei: Die Macherinnen vom Café Kinderwagen rufen zur Teilnahme auf. Foto: Stadt Velbert/Frankreiter
Die Corona-Pause ist vorbei: Die Macherinnen vom Café Kinderwagen rufen zur Teilnahme auf. Foto: Stadt Velbert/Frankreiter

Velbert. Nach langer Corona-bedingter Pause laden die beiden Familienzentren „NeMi“ und Siepen in Velbert-Neviges ab sofort wieder zum „Café-Kinderwagen“ ein. 

Das „Café Kinderwagen“ ist ein offenes, kostenfreies Angebot, das sich an werdende Eltern und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr richtet.  Die Termine finden an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat im Café Bimbilandia, Klosterstraße 2, sowie an jedem zweiten und vierten Montag im Monat in der städtischen Kita Schillerstraße, Schillerstraße 1a, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr, statt. Interessierte (werdende) Eltern sind zur Teilnahme eingeladen.

In einigen Wochen bieten zudem die Familienzentren St. Marien und Nikolaus, Langenberg-Mitte und -Nord sowie das Familienzentrum Abenteuerland das „Café Kinderwagen“ an ihren bekannten Standorten wieder an. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.