Musikgottesdienst in der Christuskirche

37
Sonja Schwechten Foto: Veranstalter
Sonja Schwechten Foto: Veranstalter

Velbert. Am Sonntag, 31. Oktober, findet in der Christuskirche Velbert um 19 Uhr ein Musikgottesdienst zum Reformationstag statt.

-Anzeige-
blank

Zu Gast ist Sonja Schwechten. Sie studierte Gesang an der Folkwang-Musikhochschule in Essen und konzertiert als gefragte Sopranstimme im In- und Ausland mit großen oratorischen Werken. Dabei wird sie stets von namhaften Orchestern wie den Essener, Duisburger oder Düsseldorfer Philharmonikern begleitet. Auch wird sie regelmäßig vom SWR-Vokalensemble Stuttgart und vom MDR-Rundfunkchor engagiert.

Gemeinsam mit Kantor Frank Schreiber (Orgel/Klavier) wird sie Werke von Bach, Händel, Reger, Dvořák u.a. musizieren.

Thematisch werden Maret und Martin Schmerkotte Texte aus einem Buch von Tomáš Halík in den Mittelpunkt stellen. Halík ist ein tschechischer Soziologe und Religionsphilosoph und wurde im Untergrund zum katholischen Priester geweiht.