Spende für die Kinder der Jugendhilfe Lohmühle

118
Große Freude bei der Geschenkeübergabe: Lars Mrosewski (Inhaber Elektrotechnik Mrosewski), Fynn und Vincent (Kinder des Kinderhauses Lohmühle) und Mario van Ackeren von der E.D.B.-Geschäftsleitung. Foto: privat

Velbert. Dank der gemeinsamen Weihnachtsaktion der E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH und der Firma Elektrotechnik Mrosewski können sich die Kinder des Kinderhauses Lohmühle am Lohmühler Berg in Velbert Neviges über eine Playstation 5 mit mehreren Spielen freuen.

Neben stationären Einrichtungen bietet die Jugendhilfe Lohmühle auch unterschiedliche ambulante Angebote für Kinder und deren Familien an. In der Einrichtung wird ein familiär geprägtes Zusammenleben mit pädagogischen Fachkräften gepflegt. So soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zur Aufarbeitung ihrer Probleme gegeben werden. Außerdem sollen sie hier eine realistische Lebens- und Zukunftsperspektive entwickeln und gemeinsame Grundwerte vermittelt bekommen.

Diese Zielsetzung verfolgt die E.D.B. auch in ihrer eigenen sozialpädagogischen Unterstützungs- und Begleitungsarbeit im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Erwachsene sowie in der Berufsorientierungsarbeit für Jugendliche. Ausbildung und Erhöhung der Medienkompetenz sind hierbei feste Bestandteile der Bildungsangebote. Dieses Bildungsziel unterstützt auch die Firma Elektrotechnik Mrosewski.

„Abgesehen vom zukunftsorientierten Umgang mit digitalen Medien bestand allerdings das Hauptanliegen darin, den Kindern und Jugendlichen des Kinderhauses Lohmühle mit diesem Geschenk einen Herzenswunsch zu erfüllen und ihnen in diesen schwierigen Zeiten eine weitere Möglichkeit für unbeschwerte Freizeitaktivitäten zu bieten“, so Lars Mrosewski.