Freude über Briefkasten auf dem Basildonplatz in Heiligenhaus

200
Bürgermister Edmund Mathey, die Seniorenbeauftragte Christa Haumann-Kuhs und die Vorsitzende des Sozialausschusses Manuela Janssen am neu aufgestellten Briefkasten. Foto: privat
Bürgermister Edmund Mathey, die Seniorenbeauftragte Christa Haumann-Kuhs und die Vorsitzende des Sozialausschusses Manuela Janssen am neu aufgestellten Briefkasten. Foto: privat

Heiligenhaus. „Der Briefkasten ist da!“, freut sich die SPD-Fraktion im Stadtrat Heiligenhaus. Die Seniorenbeauftragte Christa Haumann-Kuhs hatte sich dafür stark gemacht. 

Jetzt gibt es wieder einen Briefkasten am Basildonplatz. Nachdem die Postfiliale aufgegeben wurde, war auch der Briefkasten abmontiert worden. Das war für viele Heiligenhauser Bürger ein Ärgernis.

„Besonders ältere Menschen bedauerten sehr das Fehlen des Briefkastens“, berichtet die Seniorenbeauftragte Christa Haumann-Kuhs, die sich gemeinsam mit der SPD-Fraktion im Stadtrat tatkräftig für einen neuen Briefkasten eingesetzt hat.

Mit Erfolg. Seit Kurzem steht neben dem „Action-Markt“ wieder ein Briefkasten.