VHS Logo auf Glastür eines Bildungszentrums
Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus informiert. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Am Sonntag, 17. März, ab 14.30 Uhr findet das nächste Erzählcafé in Velbert statt. Tamara Ströter, Autorin und Journalistin für den Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren, steht dann Rede und Antwort.

Dieses Mal hat der Moderator des Velberter Erzählcafés Werner Miehlbradt, Tamara Ströter zu Gast. Ströter engagiert sich seit über 20 Jahren in vielfältiger Weise: als Vereinsvorsitzende, als Journalistin im Bürger-Radio und auch als Autorin. Ihre Texte erscheinen in Sammelwerken des Arbeitskreises blinder und sehbehinderter Autoren „BLAutor“.

In der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe für den Kreis Mettmann e.V. arbeitet Sie ehrenamtlich mit und sitzt zudem im Vorstand für den übergeordneten Verband Nordrhein e.V. (BSVN).

Das Erzählcafé findet am Sonntag den 17.03.2024, von 14:30 – 16:45 Uhr in Velbert-Mitte, Forum, Oststr. 20, Raum 3.2.35 statt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 94960.