Beim Stadtfest gibt es dieses Jahr keine Beach-Volleyball wie in den Vorjahren (Archivfoto: Mathias Kehren). Stattdessen lädt der TVH zum Jedermann-Tunier am Samstag auf die Sportanlage vom TC Rot-Weiß.
Beim Stadtfest gibt es dieses Jahr kein Beachvolleyball wie in den Vorjahren (Archivfoto: Mathias Kehren). Stattdessen lädt der TVH zum Jedermann-Turnier am Samstag auf die Sportanlage vom TC Rot-Weiß.

Heiligenhaus. Der Sportverein Heiligenhaus organisiert dieses Jahr kein Beachvolleyballturnier beim Stadtfest. Als Ausgleich wird ein Turnier auf der Anlage beim Tennisclub Rot-Weiß, Selbecker Str. 16, angeboten.

„Die Corona bedingte kurze Vorbereitungszeit hat leider auch Auswirkungen auf das sportliche Geschehen auf dem diesjährigen Stadtfest. Der SVH konnte in diesem Jahr kein Beach-Volleyballturnier im Rahmen des Stadtfestes auf dem Kirchlatz organisieren“, teilt Manfred Kundt vom SVH-Vorstand mit.

Der Sportverein Heiligenhaus veranstaltet dafür am Samstag, 18. Juni, ein vierer Mixed-Turnier für Hobbyteams auf der Beachvolleyballanlage des Vereins. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort bis 12.30 Uhr. Spielbeginn ist um 13 Uhr.