Grafik: Veranstalter

Heiligenhaus. Am Sonntag, 14. April, findet um 17 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus ein Benefizkonzert unter dem Titel „Local Heroes“ statt.

Das Konzert bringt lokale Musiker zusammen, die für ihre vielseitigen Auftritte bekannt sind und regelmäßig das Publikum in der Region unterhalten. Mit dabei sind Linda Hergarten, Lutz Strenger, Knut Kornatz und Foss Doll.

Veranstaltet wird das Konzert vom Rotary Club Velbert und dem Lions Club Velbert-Heiligenhaus. Der Erlös des Konzerts fließt in lokale Projekte, die Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern.

„Local Heroes“ ist somit mehr als nur ein Konzert. Es ist ein Synonym für den positiven Blick auf die Welt und zeigt, wie Musik, ehrenamtliches Engagement und gezielte Förderung zusammenwirken können, um Gutes zu bewirken. Die Organisatoren laden alle ein, gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu erleben, die Musik zu genießen und gleichzeitig etwas Gutes für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen in der Region zu tun.

Karten für das Benefizkonzert „Local Heroes“ gibt es im Vorverkauf zum Preis von 25 Euro (ermäßigt 10 Euro) bei Neanderticket.de und den bekannten Vorverkaufsstellen.
Online unter www.local-heroes.de.