Kegeln als Ferienaktion: Am Heljens-Bad in Heiligenhaus kann wieder geschnuppert werden. Foto: Pixabay

Heiligenhaus. In den Herbstferien bietet die Jugendabteilung der Sportkegler wieder eine Kegelaktion an. An drei Tagen, 4. bis 6. Oktober, Mittwoch bis Freitag, jeweils von 10 bis 13 Uhr wird auf der Kegelanlage am Heljens-Bad, Selbecker Straße 10, auf alle Neune geworfen.

Das Trainerpaar Katrin und Marcus Hertel sowie die Oldies Manfred Pock und Wolfgang Unterberg haben viele interessante und spannende Spiele vorbereitet. Auch Leistungen werden gewertet, denn im Anschluss an die drei Tage soll eine Kegelkönigin und ein Kegelkönig ausgezeichnet werden.

Alle Jugendlichen zwischen neun und 16 Jahren sind willkommen. Erfahrungen oder Vorkenntnisse im Kegeln sind nicht erforderlich, aber auch kein Hinderungsgrund. Mitzubringen sind saubere Hallenturnschuhe, leichte Sportkleidung und vor allem gute Laune.

Die gesamte Aktion ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte unbedingt anmelden bei Bernhard Grote, Leipzigerstr. 4, Telefon 02056/ 22921 oder 0171/ 4864892.