Musikergruppe in Kirche mit Blumen.
Das Liedkurskonzert hat schon Tradition in der Dorfkirche. Foto: privat

Heiligenhaus. Am Sonntag, 4. Februar, ab 17 Uhr findet in der Dorfkirche Isenbügel ein Konzert der Lied-Meisterklasse der Folkwang Universität der Künste statt. 

Das Liedkurskonzerts wird dieses Jahr gestaltet von fortgeschrittene Sängerinnen und Sängern der Lied-Meisterklasse der Folkwang Universität der Künste. Unterstützt von der Klasse für Klavierbegleitung werden Kunstlieder verschiedener Komponisten und Musikepochen zum Thema „Leichter als Luft“ – Das Atmosphärische im Kunstlied vorgetragen.

Das Programm liegt noch nicht endgültig vor, aber neben Kompositionen von Robert Schumann, Gabriel Fauré und Franz Schubert, steht auch einzelnes modernes Liedgut, beispielsweise von George Crump, Lili Boulanger und Witold Lutosławsk auf der vorläufigen Auswahlliste.

Geleitet wird diese lebhafte Veranstaltung durch Professor Dirk Wedmann, Leiter des Master-Studiengangs „Vokales Duo für Pianist*innen“ an der Folkwang Universität der Künste. Das Publikum hat damit die Gelegenheit, unterstützt durch die informative Moderation von Prof. Wedmann, der Herkunft der Kunstlieder und ihrem Anklang in uns selbst auf die Spur zu kommen.

Das Konzert dient den jungen Musikerinnen und Musikern auch dazu, Bühnenerfahrung zu sammeln. Das Adrenalin der quirligen und international besetzten Gruppe ist entsprechend in der Luft regelrecht zu spüren und die Begeisterung der jungen Menschen greift gerne auf das Publikum über.