Foto: Veranstalter

Heiligenhaus. Nach der Corona-Pause gibt es am Samstag, 27. August, ab 18 Uhr wieder „Rock und mehr in Heiligenhaus“ mit Live-Bands in diversen Locations sowie Open-Air, die wie in den Vorjahren wieder mit toller Musik begeistern. Mehr zu Heiligenrock hier.

Um 20 Uhr spiel T-Bone im „Club“ Heiligenhaus. Hinter diesem Namen ver­birgt sich Momo Massad, Rock­sänger der „alten Garde“, der wieder neue Musiker um sich versammelt
hat, die 2022 das Gesicht der Band­legende vom Niederrhein vervoll­ständigen. Ob AC/DC, Guns ’n’ Roses, Jo Cocker, Queen oder Led Zeppelin – T-Bone bedient und garantiert Partylaune seit über 30 Jahren.

Die Band tritt auf im Rahmen der Veranstaltung Heiligenrock auf. Wie immer gilt hierbei „einmal zahlen – alle Konzerte besuchen“. Ein Ticket kostet 12 Euro im Vorverkauf oder 15 Euro an der Abendkasse. Es gibt keine Platzgarantie für die einzelnen Locations.