Eine Straße mit Fahrstreifenmarkierung Foto: Pixabay
Eine Straße mit Fahrstreifenmarkierung Foto: Pixabay

Heiligenhaus. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr teilt mit, dass die Sanierung der Fahrbahn Ruhrstraße zwischen Höseler Straße (B227 ) und der Stadtgrenze zu Essen in Heiligenhaus abgeschlossen ist. Die Landesstraße ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Wenn die Wetterbedingungen es erlauben, wird voraussichtlich am Mittwoch, 30. August, die Fahrbahn markiert. Dadurch kann es zu kurzzeitigen Engpässen auf der Ruhrstraße kommen.