Der Vorstand der SPD Heiligenhaus wurde neu gewählt. Foto: privat

Heiligenhaus. Die SPD Heiligenhaus hat neue Mitglieder willkommen geheißen und den Vorstand neu gewählt.

Bei der Jahreshauptversammlung der SPD Heiligenhaus konnte die Vorsitzende, Simone Sönmez, zehn neue Parteimitglieder begrüßen und ihnen die Parteibücher aushändigen.

Nach dem Tätigkeitsbericht des Vorstandes, der Aussprache und Entlastung ergaben die Vorstandswahlen folgendes Ergebnis: Die Vorsitzende Simone Sönmez wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Den Vorstand komplettieren Joshua Vogt als stellvertretendem Vorsitzenden, Elke Schlenther-Ermels als Schriftführerin, Meik Schlenther als Kassierer sowie den fünf Beisitzern Sabine Dopatka, Peter Kramer, Ulrike Martin (nicht auf dem Foto), Reiner Mayer und Petra Uhr.