Figuren abstrakter Kunst im Ladenregal.
Die Arbeit mit Bronze ist ein traditionelles Handwerk in Burkina Faso. Foto: Eine Welt Laden Mettmann

Mettmann. Der Eine Welt Laden in der Mittelstraße in Mettmann, lädt zum Entdecken filigraner Bronze-Skulpturen aus Burkina Faso ein.

In Burkina Faso ist die Kunst der Bronzeherstellung tief verwurzelt. Das Wort ‚Bronze‘ umfasst eine Vielzahl von Legierungen, basierend auf Kupfer, Zink, Blei und Zinn mit variierenden Anteilen. Heute stammt das Bronzematerial oft aus dem Recycling von alten Armaturen wie Wasserhähnen oder Teilen von Klimaanlagen. Lokale Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker sowie und Designerinnen und Designer nutzen diese Ressourcen vor Ort, wobei sie Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Blick behalten, um einzigartige Figuren zu kreieren.