Bücher-Weihnachtsbaumschmuck, warme Lichter, festliche Dekoration
Ein geschmückter Weihnachtsbaum wird zum Fest ins Wohnzimmer gestellt. Foto: Pixabay

Ratingen. Am Samstag, 24. Dezember, um 13 Uhr lädt das Trauercafé von St. Peter und Paul zur Tröstlichen Weihnacht in die Pfarrkirche St. Peter und Paul, Marktplatz 16, ein.

„Machen Sie sich mit uns auf den Weg, folgen wir gemeinsam dem Stern von Bethlehem und den Hirten zur Krippe“, fordert das Team des Trauercafés Peter und Paul zum Mitmachen auf.

Eingeladen sind alle Menschen, die einsam oder traurig über einen Verlust sind, aber auch alle Menschen, die in der Mittagszeit des Heiligen Abend ein wenig Ruhe und Besinnlichkeit suchen und sich nach dem Trubel der Vorweihnachtszeit auf das Weihnachtsfest vorbereiten wollen.