Christuskirche Velbert - Evangelische Kirchengemeinde. Foto: Norbert Stevens

Velbert. Am Samstag, den 4. November stehen um 18 Uhr in der Christuskirche, im gemeinsamen Chor-Orchester-Konzert von Sinfonie-Orchester Niederberg und Kantorei Velbert, gleich zwei große Werke Ludwig van Beethovens auf dem Programm.

Neben der Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93 kommt die Messe C-Dur op. 86 für vier Solostimmen, Chor und Orchester zur Aufführung, die „kleine Schwester“ der bekannteren Missa solemnis. Es singen Anna Christin Sayn (Sopran), Bettina Schaeffer (Alt), Maximilian Fieth (Tenor) und Manfred Bühl (Bass). Der Musikalische Leiter des Orchesters Francesco Savignano dirigiert die Sinfonie Nr. 8, Kantor Frank Schreiber die Messe C-Dur.

Das Konzert ist nach Carl Orffs „Carmina Burana“ 2011 die zweite Kooperation der beiden Ensembles. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 15,00 Euro (ermäßigt 10 Euro) im Ticketshop des Stadtmarketing Velbert im Museum, Heinz-Schemken-Platz 1, bei Brummbär, Bahnhofstraße 5, und bei allen Chor- und Orchestermitgliedern. An der Abendkasse kostet der Eintritt 18,00 Euro (ermäßigt 12,00 Euro).