Die Stadtverwaltung informiert. Foto: Mathias Kehren
Die Stadtverwaltung informiert. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Der Bezirksausschuss Velbert-Mitte tagt am Dienstag, 30. April, um 17 Uhr, im Saal Velbert des Rathauses (Thomasstraße 1).

Nach der Fragestunde für Einwohner wird über die Erarbeitung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für einen Teilbereich der Nordstadt und über die Beschlussfassung des Bebauungsplans Friedrich-Ebert-Straße und Dürerstraße beraten.

Die gesamte Tagesordnung einschließlich der veröffentlichten Beratungsvorlagen kann wie gewohnt im Ratsinformationssystem unter velbert.ratsinfomanagement.net eingesehen werden. Die interessierte Bürgerschaft ist zur Teilnahme an der öffentlichen Sitzung eingeladen.