Redner bei Veranstaltung mit Mikrofon
Lucas Schröder ist Vorsitzender des CDU Stadtverbands. Foto: Open Mind Visuals / Lars Weiss

Velbert. Der CDU Stadtverband Velbert hat einen neuen Vorstand gewählt. Lucas Schröder ist neuer Vorsitzender.

Schröder ist gebürtige Langenberger ist ein klarer Verfechter der Ortsteile, aber kein „Kirchtumsdenker“: „Ich möchte Vorsitzender für Velbert gesamt sein mit Zusammenarbeit der Ortsverbände und Stadtteile auf Augenhöhe“, erklärte er in seiner Antrittsrede. Stellvertreterin Alexandra Gräber und Stellvertreter Christian Köppen stehen ihm zur Seite.

Um die Finanzen kümmert sich auch weiterhin Nico Schmidt. Unterstützt wird er dabei von Niklas Flick. Claudia Schwarzl wurde in ihrem Amt als Geschäftsführerin bestätigt. Weiterhin gehören dem geschäftsführenden Vorstand Kalina Liwowski als Mitgliederbeauftrage sowie Stefan Gentemann als Schriftführer an.

„Die Mitglieder der CDU Velbert haben mit dieser Wahl nicht nur auf Kontinuität gesetzt, sondern auch auf eine gelungene Mischung aus Erfahrung und frischem Elan“, kommentiert Geschäftsführerin Claudia Schwarzl die Wahl. Der neue Vorstand werde eine Schlüsselrolle bei den Vorbereitungen auf die Europawahl, die Bundestagswahl und die Kommunalwahl im Jahr 2025 spielen.

Den Vorstand komplettieren die Beisitzerinnen und Beisitzer Conrad Aust, Kathrin Boguslawski, Aline Brill, Marie Ewen, Tobias Horn, Nico Hüsgen, Dirk Lukrafka, Kerstin Ringel, Jan Steinmetz, Petra Todisco und Moritz Weßling.