Was im Lokalsport Niederberg die Gemüter bewegt, steht künftig in der neuen Kolumne von Sören Mundt, die er einmal pro Woche für den Super Tipp schreibt. Foto: privat
Was im Lokalsport Niederberg die Gemüter bewegt, steht in der Sport-Kolumne von Sören Mundt, die er einmal pro Woche für den Super Tipp schreibt. Foto: privat

Velbert. Sören Mundt schreibt für den Super Tipp regelmäßig eine Kolumne zu lokalen Sportthemen.

Eigentlich möchte ich an dieser Stelle ungern Vereine und deren Spieler kritisieren. Dementsprechend habe ich auch lange überlegt, ob ich an diesem Wochenende einige wenige Worte über den SC Velbert schreiben soll. Der Oberligist aus Velbert war und ist mir unglaublich sympathisch. Aus überschaubaren finanziellen Mittel das Maximum herausholen und eine herausragende Jugendarbeit leisten. Somit gibt es also kaum etwas zu kritisieren, wären da nicht die zuletzt erschreckend schwachen Auftritte der 1. Mannschaft. In der vergangenen Woche unterlag der SC mit 0:8 gegen ETB SW Essen und am Mittwoch gab es dann noch eine 0:5-Derbyniederlage gegen die SSVg. Cheftrainer Ralf vom Dorp erkannte nach der Pleite gegen Essen „Charakterzüge, die auf keinen Fußballplatz gehören“. Eine deutliche Kritik, die tief blicken lässt. Der SC lässt die „Oberliga-Tauglichkeit“ vermissen und es ist langsam an der Zeit, dass die Spieler eine Reaktion zeigen. Der Verein, mit seinen treuen Mitgliedern und Fans, hat solche desaströsen Auftritte der Spieler nicht verdient.