Centerleiter Christian Rittershaus einem Plan der Hallenansicht, wie sie auf dem Platz im Hintergrund entstehen soll. Foto: Mathias Kehren
Centerleiter Christian Rittershaus mit einem Plan der Halle, wie sie auf dem Platz im Hintergrund entstehen soll. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Das Autohaus Gottfried Schultz hat sein Markenportfolio um den Hersteller Seat erweitert. Ende 2019 ist der Verkauf an der Nevigeser Straße angelaufen und ergänzt seitdem die Stammmarken Audi und VW. Jetzt wird für Seat und deren sportliche Tochter „Cupra“ ein eigenes Ausstellungshaus gebaut. Seat und Cupra ergänzen fortan die Stammmarken Audi, Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge

Anzeige

Auf dem Gelände vom Autohaus Gottfried Schultz an der Nevigeser Straße 163 in Velbert sind die Bagger schon angerollt. Auf dem Platz hinter dem Autohaus, direkt an der seitlichen Zufahrt, entsteht in den kommenden Monaten eine eigene Ausstellungshalle für die Marken Seat und Cupra. Rund 500 Quadratmeter Fläche sind geplant, genausoviel wie auch jeweils die Audi- und VW-Halle am Standort haben. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2022 geplant.

Rund zehn Modelle finden Platz im geplanten Ausstellungsbereich, genug um einen umfassenden Einblick in die Flotte des spanischen Autobauers zu bekommen. „Seat ist eine aufstrebende Marke“, ist Christian Rittershaus überzeugt. Das Design, die bewährte Funktionalität und auch das Preisniveau spreche gerade auch jüngere Leute an, berichtet der Centerleiter. Im Markenportfolio am Standort sieht er Seat mit Cupra als ideale Ergänzung zu Audi und VW.

Seat-Modelle wie der kleine Ibiza, der Leon – als Limousine oder Kombi – oder der Großraum-Tourer Alhambra sind hierzulande gut bekannt. Mit der Marke „Cupra“, die vor drei Jahren als sportlicher Ableger aus dem Mutterkonzern ausgegliedert worden ist, geht der Konzern einen neuen Weg. Das Kürzel Cupra, steht für „Cup Racer“ und damit laut Konzernphilosophie für „den ultimative Ausdruck von Sportlichkeit“. Diese soll auch Automobilfans begeistern, die bisher nicht auf Seat geschaut haben.