Das Künstlerduo
Das Künstlerduo "Nicole & Martin" kommt nach langenberg. Foto: Veranstalter

Velbert. Das Duo Nicole und Martin ist Ende August zu Gast in Velbert-Langenberg. In ihren preisgekrönten Theaterstücken verbinden sie das Märchenerzählen mit akrobatischen Bewegungselementen.

Auf ihrer Europatournee 2020 kommen „Nicole et Martin“ auf Einladung der Windrather Talschule auch nach Velbert-Langenberg. Seit 21 Jahren sind sie mit ihrem „Weißen Zelt“ unterwegs und und zeigen ihre teils preisgekrönten Theaterstücke. Das Besondere an den Aufführungen ist, dass sie Märchenerzählungen mit akrobatischen Bewegungselementen und stimmungsvoller Musik verbinden. „Alt und Jung werden gleicherweise auf eine unvergessliche poetische Reise mitgenommen. Wir freuen uns auf Euch!“, kündigt das Duo an.

Das Weiße Zelt wird in Langenberg am Pferdemarkt, Eingang Straße des 17. Juni, aufgebaut. Vorstellungen gibt es am Samstag, 29. August, 17 Uhr „Der Eisenhans“ und am Sonntag, 30. August, 11 Uhr „Von dem Fischer und seiner Frau“.

Tickets gibt online unter www.nicole-et-martin.ch sowie an der Kasse (60 Min vor Vorstellungsbeginn). Die Preise betragen 16  Euro Erwachsene, 14 Euro reduzierte Tickets (Studierende, Menschen mit einer Beeinträchtigung, 65+) und 10 Euro für Kinder (5-16 Jahre). Empfohlenes Mindestalter: 6 Jahre, Kinder unter 5 haben keinen Zutritt. Die Spieldauer beträgt 70 Minuten (ohne Pause).