Sabine Schneider Foto: Dominik Schneider

Velbert. Am Karfreitag, 15. April, findet  in der Christuskirche  Velbert um 11 Uhr ein Musikgottesdienst mit Sabine Schneider (Querflöte) und Frank Schreiber (Orgel/Cembalo) statt.

Sabine Schneider war Bundespreisträgerin bei Jugend musiziert, anschließend studierte sie Querflöte in Weimar und Essen, wo sie ihr künstlerisches Diplom sowie das Konzertexamen ablegte.

Von 2008-2013 war sie Mitglied der Wuppertaler Symphoniker, anschließend war sie beim Philharmonischen Orchester Hagen sowie bei den Bergischen Symphonikern Solingen als Flötistin tätig. Zu hören sind Werke aus Barock und Romantik.