Martin Weidner und seine Frau Christiane kommen nach Neviges. Foto: privat
Martin Weidner und seine Frau Christiane kommen nach Neviges. Foto: privat

Velbert. Am Sonntag, 2. Mai, hat das Presbyterium der Ev.-ref. Kirchengemeinde Neviges Pfarrer Martin Weidner aus Leverkusen-Opladen einstimmig für die vakante zweite Pfarrstelle gewählt.

Er wird zusammen mit seiner Frau Christine Weidner nach Neviges kommen. Christine Weidner ist ebenfalls Theologin und als Pastorin im Ehrenamt tätig. Das Presbyterium ist dankbar, dass die lange Zeit der Vakanz damit zeitnah beendet sein wird.

Ehepaar Weidner sucht in Neviges eine 4-Zimmer-Wohnung mit mindestens 80 qm und mit Blick auf Grünes, dazu Kellerraum und Stellplatz für Fahrräder. Ein Gartenzugang ist gewünscht oder eine Terrasse, mindestens aber ein Balkon. Die Gemeinde nimmt Angebote gerne über das Gemeindebüro (Tel: 02053-7363, Mail: neviges@ekir.de) entgegen.