Kinder feiern Weihnachten mit Bastelarbeiten im Freien
Die Klasse 1b der Grundschule Tönisheide hat gemeinsam mit den Kulturloewinnen den Weihnachtsbaum auf dem Europaplatz geschmückt. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Kinder der Klasse 1b der Grundschule Tönisheide haben Weihnachtswichtel gespielt und den großen Baum vor dem Forum Velbert geschmückt.

Zum ersten Mal steht eine Weihnachtstanne auf dem Platz vor dem Forum Velbert. Hier haben die „Kulturloewen“ seit Eröffnung des Forums ihren Hauptstandort. Und sie sorgen für Programm, innen und auch vor dem Haus. Mit Unterstützung der Technischen Betriebe, die den Baum gestellt und beleuchtet haben, strahlt nun der Weihnachtsbaum am Eingang des Forums.

Für den passenden Christbaumschmuck hat jetzt die Klasse 1b der Gemeinschaftsgrundschule Tönisheide gesorgt. Die Kinder haben Weihnachtbäumchen und Sterne gebastelt, die nun in einer gemeinschaftlichen Aktion in die Tanne gehängt wurden. Für ihren Einsatz beim ersten Schneetreiben des Jahres und den tollen Christbaumschmuck bedankten sich die Kulturloewen mit einem heißen Getränk und Süßigkeiten bei den Kindern.

Weihnachtsbäume stehen auch in Neviges, an der Vorburg, und in Langenberg, vor dem Bürgerhaus, wo die Kultur in Velbert weitere Spielorte hat. Auch hier stehen beleuchtete und geschmückte Bäume, die, wie der in Velbert-Mitte, von den TBV gestellt werden.