Eine Discokugel hängt an einer Decke. Foto: pixabay
Eine Discokugel hängt an einer Decke. Foto: pixabay

Velbert. Am Samstag, 6. Mai, geht die CVJM-Schülerdisco wieder an den Start nach drei Jahren Corona-Pause.

Die Räumlichkeiten des CVJM-Tönisheide an der Kuhlendahler Str. 34 werden zum Dancefloor für alle Velberter Grundschüler. „Mit viel Spaß und toller Musik geht die Party los. Unser Discoteam steckt bereits in den Vorbereitungen“, so Jugendarbeitskoordinatorin Heike Walstra-Hieke.

Die Discos sind in Altersstufen eingeteilt:
Disco 1.-2. Klasse 14.00 – 16.00 Uhr
Disco 3.-4. Klasse 16.30 – 18.30 Uhr

Der Eintritt kostet 2 Euro. Getränke und Süßigkeiten können zu Taschengeldpreisen an unserem Kiosk erworben werden. Weitere Informationen gibt es auch unter Telefon: 0151 15571550.