Wiedergewählter Fraktionsvorstand der Grünen in Velbert: André Feist-Lorenz, Andreas Kanschat und Hans-Wilhelm Dorgarten. Foto: privat

Velbert. Die Fraktion der Grünen in Velbert hat ihre neue Fraktionsspitze gewählt. Dabei wurden Andreas Kanschat, André Feist-Lorenz und Hans-Wilhelm Dorgarten mit großer Mehrheit in ihren Positionen bestätigt.

Kanschat, der bereits seit vielen Jahren auf Kreis- und Stadtebene politisch aktiv ist, bedankte sich bei den Fraktionsmitgliedern für das Vertrauen. Er ist überzeugt von der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Velberter CDU: „Velbert steht vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam mit zuverlässigen Partnern bewältigen können. Trotz aller Kompromisse konnten wir mehr grüne Themen platzieren und auf den Weg bringen“, so Kanschat.

Unterstützt wird Kanschat von André Feist-Lorenz als erstem und Dr. Hans-Wilhelm Dorgarten als zweitem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Auch sie wurden von der Fraktion in ihren Positionen bestätigt. Feist-Lorenz betont: „Die letzten Monate haben deutlich gezeigt, wer im Rat bereit und in der Lage ist, Verantwortung zu übernehmen, auch wenn es manchmal unangenehme Entscheidungen erfordert.“

Auch Hans-Wilhelm Dorgarten zeigte sich erfreut über das Wahlergebnis. „Mit unserer Fraktion, der hohen fachlichen Kompetenz und dem großen Engagement vieler unserer Mitglieder, sind wir bestens für die Zeit bis zur Kommunalwahl aufgestellt“, so der Bauingenieur.

Die Fraktion hatte zuvor beschlossen, den Fraktionsvorstand nicht nur für ein Jahr, sondern bis zum Ende der nächsten Kommunalwahl im Herbst 2025 zu wählen. Dies soll Kontinuität und Stabilität in der Arbeit der Fraktion gewährleisten.