Der Sauerländische Gebirgsverein bietet Wandertouren an. Foto: Mathias Kehren
Der Sauerländische Gebirgsverein bietet Wandertouren an. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Der Sauerländische Gebirgsverein informiert über seine anstehenden Wanderungen wie folgt. Eine Anmeldung zu den Touren ist nicht erforderlich.

Eine Wanderung des Sauerländischen Gebirgsvereins über 9 Kilometer führt die Teilnehmer am Mittwoch, 15. März, in den Essener Süden. Die Hinfahrt erfolgt um 13.22 Uhr mit der Buslinie 169 ab ZOB, Bstg. 10 bis Schwarzen. Ab hier machen sich die Wanderer auf den Weg Richtung Fischlaken bis nach Haus Scheppen, weiter entlang des Baldeneysees bis Werden. Hier ist eine Endeinkehr geplant.

Mit den SGV-Wanderführern Rita und Dieter Eschner wird am Samstag, 18. März, eine Rundwanderung über 15 Kilometer angeboten. Bis Nierenhof fahren die Teilnehmer um 9.49 Uhr  mit der Linie OV8 ab ZOB, Bstg. 6. Die Tour führt zum Raffenberg, durch das Wodantal , weiter über die Ruhrhöhen nach Hattingen und wieder zurück nach Nierenhof. Eine Mittagseinkehr ist im China-Restaurant Panda in Hattingen geplant.