Rote Weihnachtskugel am Tannenzweig
Weihnachtsstimmung in den Secondhand-Läden des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer in Wülfrath und Mettmann. Foto: pixabay/Symbolbild

Mettmann/Wülfrath. Im Advent haben Kundinnen und Kunden der Secondhand-Läden des Sotzialdienstes katholischer Frauen und Männer vom 1. bis 22. Dezember die Chance auf bis zu 25% Ermäßigung.

In den letzten Tagen sind die Temperaturen merklich gesunken, die ersten Schneeflocken sind gefallen und spätestens jetzt werden die warmen Sachen aus den Schränken geholt. Sollte das ein oder andere Teil fehlen oder sich die Größe geändert haben, bieten die Secondhand-Läden des Sotzialdienstes katholischer Frauen und Männer in Mettmann und Wülfrath eine große Auswahl an modischer und gepflegter Winterkleidung an.

Damit der Einkauf noch mehr Freude bereitet, wird es in den Secondhand-Läden auch wieder eine besondere Aktion im Advent geben. Beim „Adventskartenspiel“ können die Kundinnen und Kunden vom 1. bis 22. Dezember einmal pro Einkauf und Tag eine Karte ziehen, mit einer Chance auf bis zu 25% Ermäßigung.

Die Mitarbeiterinnen des Sotzialdienstes katholischer Frauen und Männer wünschen ihren Kundinnen und Kunden eine schöne Adventszeit und ein glückliches Händchen bei der Kartenwahl.