Maiwanderung Metzkausen

551
Mit Dr. Christel Kretschmer geht der Bürgerverein Metzkausen auf Wanderung. Foto: privat Mit Dr. Christel Kretschmer geht der Bürgerverein Metzkausen auf Wanderung. Foto: privat
Mit Dr. Christel Kretschmer geht der Bürgerverein Metzkausen auf Wanderung. Foto: privat Mit Dr. Christel Kretschmer geht der Bürgerverein Metzkausen auf Wanderung. Foto: privat

Mettmann. Der Bürgerverein Metzkausen lädt zur Familienwanderung am Mittwoch, den 1. Mai, ein. Die Strecke ist für Jung und Alt geeignet. Sie führt rund um Metzkausen. In der Pause warten ein Imbiss und eine Führung auf einem Bauernhof auf die Teilnehmer.

-Anzeige-
blank

Die traditionelle Wanderung des Bürgervereins Metzkausen beginnt am 1. Mai um 10 Uhr. Der Treffpunkt ist wie jedes Jahr am Feuerwehrturm an der Homberger Straße 4. Die Strecke führt durch die nähere Umgebung, was auch Neubürgern die Gelegenheit zum Kennenlernen der Region gibt.

Nach einem etwa 7 km langen Marsch kehrt die Gruppe auf einem Hof der Region ein. Dort gibt es einen preiswerten Mittags-Imbiss und kalte Getränke. Außerdem informiert der Hofeigentümer über die Geschichte und die Besonderheiten des landwirtschaftlichen Gutes.

Nach der Einkehr wandert die Gruppe ungefähr 2,5 km zurück zum Ausgangspunkt. Meist geht es auf gut gangbaren Wegen, aber auch ein Stück Wiesenweg ist dabei. Gutes Schuhwerk ist wie beim Wandern üblich empfehlenswert. Auch in diesem Jahr findet die Wanderung unter der Leitung von Frau Dr. Kretschmar statt.

blankDer Bürgerverein Metzkausen freut sich über Teilnehmer aller Altersklassen. Kinder sind immer ebenso willkommen wie ihre Eltern und Großeltern. Die Gruppe versucht, jedem Lauftempo gerecht zu werden. Hunde können gerne mit wandern, sofern sie verträglich sind und die Halter die gebotenen Anleinpflichten einhalten.

Bei der Anreise sollte der Bachlauf am Sportzentrum in Metzkausen bedacht werden.